Schulprojekte

 

 

 

 

„Brücke zur sozialen Interaktion“

 

Überzeugt davon, dass Tiere einen großen Einfluss auf das Klassenklima und das Verhalten der Schüler untereinander und gegenüber den Lehrern haben, wollen wir auch Projekte in und für Schulen anbieten. Wir möchten dazu beitragen, dass es mehr „Klassentiere“ gibt und interessierte Schulen dabei begleiten, dies zu verwirklichen. Wir übernehmen gerne die Organisation, von der Wahl der Tiere und der Vorbereitung mit der Klasse zusammen, bis zur Durchführung sowie die Organisation der Ferienversorgung der Tiere in Zusammenarbeit mit den Eltern.

Auch wollen wir mit unseren Tieren Klassen besuchen kommen, damit sie mehr über Tiere lernen und sie "hautnah" kennen lernen dürfen - Ein Besuch für denselben Zweck auf unserem Hof für Klassen ist genauso möglich natürlich.

Zu dem sollen auch Gewaltpräventions-Maßnahmen stattfinden, der Ablauf und die Ziele werden vorher mit den jeweiligen Lehrern besprochen.