Offene tierische Kindergruppe

Für Kinder jeden Alters. 

Wir treffen uns hier auf dem Hof um gemeinsam die Tiere zu versorgen und um auch gemeinsam "klar Schiff" zu machen für die Tiere. Anschließend werden noch Aktivitäten mit den Tieren gemacht wie zum Bsp. Ponyreiten im Rundling, ein Spaziergang mit den Lamas und/oder Hunden. Dauer 1,5 Stunden. Alle 2 Wochen immer Donnerstags von 15.00 Uhr - 16.30 Uhr. Die Eltern können gerne dabei bleiben. Fotos weiter unten hier auf der Seite.


Den Umgang mit Tieren lernen

Für Kinder von 3 - 7 Jahre. (Ausnahmen möglich)

 

Termine nach Absprache!

 

Inhalte, die vermittelt werden:

- richtiges, rücksichtsvolles Verhalten gegenüber Tieren/ Empathie

- wo und wie möchten Tiere gerne angefasst werden

- keine Angst vor 4 Pfoten (vor allem Hunde)

- ruhiges Verhalten und abwarten ;-)

- Geschichten rund um Tiere und schöne Begegnungen

 

Teilnehmerzahl begrenzt. Beginn, sobald genug Anmeldungen eingegangen sind. Termine werden hier bekannt gegeben.

 

 

 

 

Je früher unsere Jugend von sich aus jede Rohheit gegen Tiere als verwerflich anzusehen lernt, je mehr sie darauf achtet, dass aus Spiel und Umgang mit Tieren nicht Quälerei wird, desto klarer wird auch später ihr Unterscheidungsvermögen werden, was in der Welt der Großen Recht und Unrecht ist.

 

 (Theodor Heuss)