Tiergestützte Integration

 

Richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene oder auch Senioren in sozialen Einrichtungen, die Schwierigkeiten im sozialen Miteinander, im Kontakt mit ihren Mitmenschen haben. Sei es dadurch, dass sie anders aussehen oder eine andere Sprache sprechen bzw. nicht verständlich sprechen oder auch persönliche Hemmungen haben auf Menschen zuzugehen um sich selbst zu integrieren. Die Tiere werden ihnen dabei helfen - sie werden eine Brücke bauen von Mensch zu Mensch und zu sich selbst und Mauern werden fallen!   

 

Bitte kontaktieren Sie uns für einen Termin in ihrer Einrichtung. Wir kommen Sie mit den geeigneten Tieren (Meerschweinchen, Hunde) besuchen. Ein Gruppenbesuch auf unserem Hof mit all unseren Tieren ist auch möglich.

 

Es sollten mehrere Termine stattfinden. Einer allein wird leider wohl nicht genügen um dauerhaft eine Verbesserung erzielen zu können.